Corona trifft uns alle

|   JugendhausArtikel

Für die Jugendhäuser ist die Coronakrise Existenz bedrohend, aber auch die EJ-SuRo hat alle Veranstaltungen abgesagt. Corona schlägt,  wie überall fett bei uns ein.

Nach 7 Wochen ohne, gibt es nun 5 Wochen ohne Knappenberg und Grafenbuch. Alle unseren Gäste mussten Ihre Veranstaltungen in unseren Häusern absagen. Wir haben aber weiterhin unsere Personalkosten und die Kosten für den Unterhalt des Hauses. Darum müssen wir leider auf den in den Stornobedingungen hinterlegten Stornokosten bestehen. Viele unserer Gäste können sich die Stornogebühren vom Kultusministerium, derm Bayerischen- und dem Bundesjugendring erstatten lassen. Auch im kirchlichen Bereich gibt es verschiedene Möglichkeiten sich die Stornogebühren erstatten zu lassen. Für Gäste, die voll auf Ihren Stornogebühren sitzen bleiben werden wir individuelle Lösungen finden lassen.

 

Zurück